Investition in die Zukunft – Der Leonardo ECAT – als wertebasierte Marke

Steve Jobs hat mit seinem Apple Logo etwas vollbracht, dass seine Marke von allen anderen Marken unterscheidet, er gab seiner Marke ein ‘echtes’ Gesicht.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/markencheck-wie-infiziert-apple/7721412-2.html .

Bei Untersuchungen in einem Magnetresonanz-Tomographen (MRT) wurde ermittelt dass das Apple Logo und Apple Produkte (anders als Konkurrenzprodukte) Hirnregionen aktiviert, die für Gesichtserkennung zuständig sind und insbesondere solche Hirnregionen die nicht nur Gesichter erkennen, sondern diese auch emotional bewerten. Apple hat sozusagen sein Logo und seine Produkte vermenschlicht und somit zu ‘echten’ Freunden gemacht.

Davon ist eine Marke wie der ECAT von Leonardo noch weit entfernt,  aber dennoch erzeugt das Logo mit der Katze und dem roten Punkt durchaus positive Emotionen. Als störend mag die uneinheitliche Benennung wahrgenommen werden ECAT, oder E-CAT daran sollte Leonardo noch arbeiten und dieses vereinheitlichen, aber wohin was braucht eine Marke, deren Produkte die Welt verändern werden.

Ecatlogo
(copyrights http://www.ecat.com)

Ein kommende Weltmarke wie ECAT (so meine zukünftige Schreibweise) sollte meiner Ansicht nach nicht nur als Energieversorger und Technologielieferant wahrgenommen werden, sondern auf Grund ihrer Bedeutung sich stärker wertebasiert präsentieren. Gelebte ökonomische Verantwortung, ökologisches Bewusstsein und soziales Engagement und somit im weitesten Sinne Nachhaltigkeit und Transparenz sollten sich zu einem authentischen Gesamtbild vereinigen.

Die derzeitige rechtliche Situation und der Schwebezustand in der sich nicht nur das Produkt ECAT sondern auch die Marke befindet, sollte aus meiner Sicht schnellstmöglich beendet werden, die Gefahr besteht, dass eine Marke wie der ECAT in Zukunft immer mit diesem missglückten Start in Verbindung gebracht wird und da es schwierig wird bei einem technischen Gerät zur Energieerzeugung, welches im Prinzip irgendwo im Verborgenen seinen Dienst verrichtet mit Design und Funktionalität zu überzeugen, wie bei Apple Produkten, sollte sich eine Markenentwicklung in Richtung Reputation ausrichten.

Advertisements