LENR – Low Energy Nuclear Reaction oder Kalte Fusion – die Sensation an der sich niemand verbrennen will!

Nach ihrer Pressekonferenz am 23. März 1989 wurden B. Stanley Pons und Martin Fleischmann von den großen Magazinen und Tageszeitungen als  wissenschaftliche Visionäre gefeiert, als sie verkündeten mit einem einfachem Versuchsaufbau eine kalte Fusion realisiert zu haben, welche potentiell die Lösung aller Energieprobleme bedeutete.

Der Ausgang der Geschichte ist bekannt, Wissenschaftler rund um den Globus versuchten sich an der Replikation des Versuchsaufbau von Fleischmann und Pons und sie gaben in den folgenden Monaten und Jahren an, dass ihre eigenen Tests zu keinem positiven Ergebnis kamen und die ursprüngliche Arbeit fehlerhaft sei und sie somit einheitlich zu dem Schluss kamen, dass die kalte Fusion nach Fleischmann und Pons nicht funktioniert, deren Arbeit ungenügend gewesen sei und darüber hinaus auch die Art der Veröffentlichung nicht wissenschaftlichen Anforderungen genügte.

Die kalte Fusion wurde durch diese Umstände zum dem Sinnbild für schlechte wissenschaftliche Arbeit und in den folgenden Jahren in Wissenschaftskreisen und der öffentlichen Wahrnehmung von einer Grenzwissenschaft zur Pseudowissenschaft.

Kaum eine namhafte Institution, oder größere Laboratorien trauten sich daraufhin an das Thema Kalte Fusion heran, die Gefahr jegliche wissenschaftliche Reputation zu verlieren war und ist bis heute extrem hoch.

Aber Forschung und Entwicklung an der kalten Fusion fand natürlich weiter statt, oft unbemerkt von der Öffentlichkeit in kleinen universitären Nischen, verdeckt gesponsert von großen Namen https://thenewfire.wordpress.com/bill-gates-sponsored-cold-fusion-research-at-texas-tech-university-with-us-6-million/  und auch vielen mehr oder weniger professionellen Unternehmen, bei denen es selbst für ausgesprochenen Experten fast unmöglich ist deren Fachkompetenz und somit deren Seriosität zu beurteilen.

Doch es hat sich etwas geändert.

Seit spätestens 2011 ausgehend von zwei NASA Mitarbeiter Dr. Joseph Zawodny https://www.forbes.com/sites/jeffmcmahon/2013/02/22/nasa-a-nuclear-reactor-to-replace-your-water-heater/#26b886cc38f6 und Dennis Bushnell, NASA Langley’s Chef Wissenschaftler https://www.nasa.gov/centers/langley/news/researchernews/snapshot_DBushnell.html sowie dem Physiknobelpreisträger Brian Josephson https://www.youtube.com/watch?v=G8eIhth8Iw8 rückte die kalte Fusion wieder ein wenig in den Focus des öffentlichen Interesses, ein paar wenige Artikel erschienen, doch man merkte den Autoren an, dass sie auf jeden Fall vermeiden wollten in die Ecke der Gläubigen der Pseudowissenschaften gestellt zu werden, somit stand hinter allen Artikel mindestens ein großen Fragezeichen.

Doch jetzt in 2018 gibt es valide und sehr belastbare wissenschaftliche Ergebnisse, es lässt sich sagen die Kalte Fusion ist zweifelsfrei und nach allen wissenschaftlichen Kriterien experimentell nachgewiesen. Hinter dem Projekt von Technova, stehen der Automobilkonzern Nissan, sowie die japanischen Universitäten von Kyushu, Tohoku, Nagoya und Kobe – das Ergebnis; es fand eine reproduzierbare, über einen Monat andauernde Reaktion einer PNZ6-Probe von 120 g bei ~ 300°C  mit einem Leistungsniveau von 10-24 W statt.

dDTOynYWWkAAA2O5

https://www.researchgate.net/publication/322160963_Brief_Summary_Report_of_MHE_Project_Phenomenology_and_Controllability_of_New_Exothermic_Reaction_between_Metal_and_Hydrogen

Neben sehr vielen anderen Forschungsarbeiten (z.B. http://www.currentscience.ac.in/php/feat.php?feature=Special%20Section:%20Low%20Energy%20Nuclear%20Reactions&featid=10094 ) ist das japanische Projekt  der eindeutigste Nachweis dass die kalte Fusion als disruptive Technologie funktioniert, es ist um in den Kategorien von 1989 rund um B. Stanley Pons und Martin Fleischmann zu bleiben, eine echte Weltsensation und was passiert diesbezüglich in der Presse???

Nichts!!! Stille!!! Eine echte Sensation findet statt und niemand teilt sie mit!!!

Vielleicht überdenken ja einige Redaktionen, deren Redakteure und Journalisten noch einmal ihre Haltung und widmen sich diesem Thema, denn es ist mit Sicherheit eine der größten Storys des Jahrhunderts!

Aktuelle LENR News https://twitter.com/The_New_Fire

https://thenewfire.wordpress.com/die-auswirkungen-von-lenr-kalter-fusion/
https://thenewfire.wordpress.com/warum-ist-lenr-das-neue-feuer/
https://thenewfire.wordpress.com/das-grose-bild-die-lenr-revolution-und-peter-glucks-elefant/

 

 

Advertisements